10 Jahre JULIUS-CLUB

Das Sommerferienleseprogramm JULIUS-CLUB der VGH-Stiftung und der Büchereizentrale Niedersachsen findet in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal statt. Vom 10. Juni bis zum 10. August 2016 warten bis zu 100 aktuelle Titel in über 52 teilnehmenden Bibliotheken auf neugierige Leserinnen und Leser. Bei der Auswahl der Bücher wurde darauf geachtet, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

JULIUS-Diplom für erfolgreiche Teilnahme
Wer mindestens zwei Bücher liest und bewertet, erhält das JULIUS-Diplom als Auszeichnung. Wer fünf Titel liest und beurteilt, darf sich sogar auf das Vielleser-Diplom freuen. Natürlich bietet der JULIUS-CLUB noch einiges mehr.

Malwerkstätten, Comic-Workshops, Poetry Slam und vieles mehr …
Neben einer Auftakt- und Abschlussveranstaltung begleiten die Bibliotheken die Leseabenteuer der Club-Mitglieder mit unterschiedlichen Aktionen und Aktivitäten. So findet am 17. Juni 2016 auf Initiative der Gemeindebücherei Hesel, der Stadtbibliothek Leer und der Stadtbücherei Weener eine gemeinsame Kunstaktion zum Thema Heimat in der Malschule der Kunsthalle Emden statt. Die Stadtbücherei Bad Salzdethfurth bietet ebenfalls am 17. Juni einen Comic-Workshop mit dem I-Pad an. Hannover JULIANER haben am 24. Juni 2016 Gelegenheit hinter die Kulissen der HAZ zu schauen und Pressearbeit vor Ort kennenzulernen. In Hildesheim steht am 21. Juni 2016 der Poetry Slamer Tobias Kunze auf dem Programm.

Foto: Stadtbibliothek Lingen

Mehr zum Thema: 
Impressum | Datenschutz | rechtliche Hinweise | Sitemap | Archiv