Fortbildungen 2016 – jetzt anmelden!

Die Fortbildungen der ersten Jahreshälfte 2016 der Akademie für Leseförderung Niedersachsen sind ab sofort für Anmeldungen freigeschaltet. Unter Veranstaltungen finden Sie sowohl das kompakte Kurzprogramm zum Ausdrucken und Aushängen als auch detaillierte Informationen sowie Anmeldeformulare zu allen 16 Fortbildungen, die in ganz Niedersachsen stattfinden.

Die Fortbildungen 2016 kreisen um die vier Arbeitsschwerpunkte der Akademie:

Im Bereich der Kinder- und Jugendliteratur gibt es mehrere Seminare zur kreativen Präsentation und zum methodischen Einsatz von Büchern. Auch das "Praxisseminar Preisverdächtig" – eine Kooperation zwischen dem Arbeitskreis für Jugendliteratur und der Akademie für Leseförderung Niedersachsen – wird wieder in Hannover angeboten.

Im Bereich Lesen und Medien werden digitale Medien in der Lesefrühförderung, Literaturverfilmungen und der Einsatz von Musik in der Leseförderung thematisiert.

Beim Schwerpunkt Lesen und Heterogenität steht im kommenden Halbjahr das Lesen mit konzentrationsschwachen Kindern im Mittelpunkt. Außerdem wird eine Fortbildung zur Leseförderung in heterogenen Grundschulklassen angeboten. In allen Fortbildungen des Schwerpunkts werden auch Tipps zur Lese- und Sprachförderung für Flüchtlinge vermittelt.

Im Bereich Lesende Schule findet unter anderem eine Fortbildung zur Lernstandsermittlung im Fachunterricht statt.

Wir freuen uns, Sie in unseren Fortbildungen zu begrüßen!

 

Foto: Akademie für Leseförderung Niedersachsen

Impressum | Datenschutz | rechtliche Hinweise | Sitemap | Archiv