„Leselust in Garbsen“ feiert 10-jähriges Bestehen

Am 21. April 2016 feierte der Förderkreis „Leselust in Garbsen“ e.V. sein zehnjähriges Bestehen. Der Förderkreis unterstützt die Arbeit der Stadtbibliothek Garbsen und fördert das Lesen bei Kindern und Jugendlichen in Kindergärten und Schulen. Er umfasst mittlerweile mehr als 100 Mitglieder.

Zur Jubiläumsfeier in der Stadtbibliothek Garbsen sprach der Garbsener Bürgermeister Dr. Christian Grahl Grußworte und würdigte das Engagement des Förderkreises. „Lesekompetenz ist nicht bloß eine Qualifikation, sondern eine Grundvoraussetzung für die Teilhabe in vielen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens.“ Grahl ist Schirmherr des Projekts „Lesetaschen“, das inzwischen rund 6.000 Grundschülerinnen und -schüler aus Garbsen mit kostenlosen Erstlesebüchern erreicht hat. Der Förderkreis hat die Aktion 2007 in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek initiiert und mit Hilfe zahlreicher Sponsoren finanziert.

Heike Brillmann-Ede, Lektorin in verschiedenen Kinderbuchverlagen und Leseagentin, gewährte den Gästen mit ihrem Vortrag „Das Buch braucht Publikum“ einen Einblick in ihre Arbeit an der Schnittstelle zwischen Autor, Werk und Publikum. Sie betonte die Bedeutung von Orten der Begegnung zwischen Autoren und Kindern und Jugendlichen, denn nur so könne Literatur erfahrbar und Autoren anfassbar gemacht werden.

Da bei der Arbeit des Förderkreises „Leselust in Garbsen“ stets Kinder und Jugendliche im Mittelpunkt stehen, kamen diese bei der Jubiläumsfeier natürlich auch zu Wort: Vier Schülerinnen und Schüler aus Garbsen präsentierten einen Poetry Slam zum Thema Leselust, ein Schüler trug ein Gedicht vor.   

Dieter Albrecht, Vorsitzender des Förderkreises, schloss den Abend mit einem Ausblick in die Zukunft: Der Förderkreis freue sich besonders auf die bevorstehenden Aktionen zum Vorlesen an außergewöhnlichen Orten, auf eine neue Runde des Projekts „Lesetaschen“ und vor allem darauf, weiterhin Kindern und Jugendlichen Lust auf’s Lesen zu machen. 

Fotos: Akademie für Leseförderung Niedersachsen

Mehr zum Thema: 
Impressum | Datenschutz | rechtliche Hinweise | Sitemap | Archiv