Projektwoche zum Thema Bücher

Im Raum des Leseclubs der IGS Lehrte beschäftigen sich vom 16. bis 19. März 2015 Schülerinnen und Schüler mit aktuellen Kinder- und Jugendbüchern.
Endlich einmal Zeit zum Schmökern und Lesen haben und sich mit anderen über das Gelesene austauschen, dies stand im Vordergrund des Projekts. Zehn Schülerinnen und Schüler der IGS Lehrte hatten dazu vier Tage lang die Gelegenheit mit den Büchern zu arbeiten. Am Ende der Woche präsentierte jeder/jede ein selbst ausgewähltes Buch am Tag der Offenen Tür. Zwei Lehrerinnen hatten die Idee für das Projekt, und es kamen Praxisideen aus den vergangenen Lesekalendern  der Akademie für Leseförderung zum Einsatz.
Der erste Projekttag startete mit einem Blind-Date mit Büchern, um eine Auswahl an Literatur verschiedener Genres kennenzulernen und im Anschluss eine Hitliste zu erstellen. „Dazu habe ich im Vorfeld Titel ausgesucht, die zügig gelesen werden können, u.a. auch einige Grafic Novels“, erklärt die Lehrerin Simone Depner. So wählten die meisten Schülerinnen und Schüler ein Blind-Date-Buch für die Buchpräsentation am Freitag aus oder brachten ein Buch von zu Hause mit. Zudem standen im Leseclub weitere Bücher zur Verfügung.
Im Laufe der Woche entwickelte die Projektgruppe mit Hilfe der Praxisanregungen aus den Lesekalendern Ideen für eine ansprechende Buch-Präsentation. So entstanden beispielsweise Quadramen, Leserollen, Schaukästen und neu gestaltete Buchumschläge. Die Schülerinnen und Schüler waren mit vollem Eifer bei der Sache.

Durch das Projekt konnten drei Neuntklässlerinnen als „Mitarbeiterinnen“ für den Leseclub gewonnen werden – sie sind zukünftig die E-Reader-Beauftragten und werden jüngere Mitschülerinnen und Mitschüler in die Bedienung der Geräte einweisen. Sie unterstützen außerdem die E-Reader-Ausleihe in der Schülerbücherei, in der sich zugleich der Leseclub befindet.
Einige aus der Gruppe werden nun häufiger in ihrer Freizeit im Leseclub anzutreffen sein. Das Fazit am Ende der Projektwoche: „Das hat richtig viel Spaß gemacht!“

Fotos: Simone Depner, IGS Lehrte

Impressum | Datenschutz | rechtliche Hinweise | Sitemap | Archiv