Kinderbuch

Charlie Joe Jackson hasst Lesen. Um nicht selbst lesen zu müssen, hat er eine Vereinbarung mit seinem Freund Timmy: Timmy liest die Schullektüren und liefert Charlie kurze inhaltliche Zusammen-fassungen, im Gegenzug bekommt Timmy ein Eis. Charlie selbst liest immer nur den Klappentext sowie das erste und letzte Kapitel eines Buches. Auf diese Weise hat es der bekennende Nicht-Leser bis in die...

In zwölf witzigen und sprachlich sehr ansprechenden Geschichten erzählt der Autor Toon Tellegen, warum man wütend wird und wie man diese Wut wieder loswird. Der Klippenschliefer ist sauer auf die Sonne, weil er sich von ihr betrogen fühlt. Das Erdferkel ist nur dann nicht wütend, wenn es auf dem Kopf steht. Allerlei Tiere treffen aufeinander und manchmal ist man eigentlich gar nicht so richtig...

"Mein großer Märchenschatz" aus der seit letztem Herbst erscheinenden LeYo!-Reihe lässt Grimms Märchen auf eine neue Art und Weise lebendig werden: Neben dem eher knapp gefassten Text und den Illustrationen sind ‚hinter‘ den Bildern weitere kleine Szenen, Lieder oder Kommentare versteckt, die die Geschichten mit Leben füllen. Dargestellt werden die acht Märchen Rotkäppchen, Rapunzel, Hänsel...

Guido van Genechtens Wintergeschichte handelt von einem Schneemann namens Ben, der mit seinen Freunden im Eisland lebt. Eines Tages kommt ein Fremder nach langer Reise ins Eisland. Etwas unterscheidet ihn von allen anderen Schneemännern: Er trägt keine Kopfbedeckung.

Ein Adventskalenderbuch mit weihnachtlichen Vorlese-Geschichten und kreativen Ideen: In dieser Sammlung sind 24 Geschichten bekannter Kinder- und Jugendbuchautoren zu weihnachtlichen, adventlichen und winterlichen Themen zusammengestellt. Die Sammlung bietet somit für jeden Tag im Dezember eine Vorlesegeschichte für Kinder im Grundschulalter. Die Lesezeit umfasst...

Seit drei Jahren wohnt Schwein Rudi in seinem Holzhaus im Wald. Und seit drei Jahren sieht er nichts als gähnende Leere, wenn er am Weihnachtsmorgen in seinen Strumpf schaut. Jedes Mal hat der Weihnachtsmann ihn vergessen. Damit ihm das nicht noch einmal passiert, hat sich Rudi in diesem Jahr etwas ganz Besonderes ausgedacht. Er baut einfach für den Weihnachtsmann eine Schlittenlandebahn, so...

Räuber Zaster hat die Nase voll: „Das Geld ist weg. Der Kühlschrank ist leer.“ Und ausrauben lässt sich an Weihnachten auch niemand. So sitzt er in der Kälte in seiner Räuberhütte im Wald und wartet darauf, dass etwas passiert. Der Mann im roten Mantel und mit weißem Bart kommt ihm da gerade recht: Schnurstracks sind der Weihnachtsmann gefesselt und die Geschenke eingezogen.

Viele kennen die von Claudia Schreiber veröffentlichte Geschichte vom Sultan und seinem Diener Kotzbrocken (Sultan und Kotzbrocken, Hanser 2004). Der Sultan sitzt den ganzen Tag auf einem Berg von Kissen und schaut auf das Meer hinaus. Ansonsten hat er nicht viel zu tun. Das einzige, was er macht, ist heiraten. Und so hat der Sultan mehr als 100 Frauen. Jede dieser Frauen hat ihm ein Kissen...

Am Freitag, 10. Oktober 2014, hat Manuela Schwesig, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, im Rahmen der Frankfurter Buchmesse den Deutschen Jugendliteraturpreis 2014 in den Sparten Bilderbuch, Kinderbuch, Jugendbuch und Sachbuch verliehen. Zudem überreichte sie den Preis der Jugendjury und den Sonderpreis für das Gesamtwerk Übersetzung.

Das Kinderbuch „Biete Bruder! Suche Hund!“ der in Hannover lebenden Autorin Nikola Huppertz hat die mit 1.111 Euro dotierte Nordstemmer Zuckerrübe erhalten. Der Kinderbuchpreis wird bereits seit 2003 jährlich von Schülerinnen und Schülern der vierten Klassen der Grundschule Nordstemmen verliehen. Das Projekt dient der Lesemotivation und umfasst alle dritten und vierten Klassen der Grundschule...

Seiten

Kinderbuch abonnieren Impressum | Datenschutz | rechtliche Hinweise | Sitemap | Archiv