5. Niedersächsischer Schulbibliothekstag

Zielgruppe:

Leiterinnen und Leiter von Schulbibliotheken (alle Schulformen), Interessierte

Inhalt:

Der Schulbibliothekstag ist eine jährlich stattfindende Tagung und bietet für Lehrkräfte, Bibliothekarinnen und Bibliothekare und Ehrenamtliche Möglichkeiten des Austausches und der Fortbildung.
Nach einem Auftakt mit einem Poetry-Slamer und der Preisverleihung zum Niedersächsischen Schulbibliothekswettbewerb werden in zwei Workshop-Bändern Themen wie „Praxisideen zu aktueller Kinderliteratur“, „Grundlagen für bibliothekspädagogische Angebote“ oder „Medienkompetenz in Schulbibliotheken“ angeboten.
Auf einem Markt der Möglichkeiten präsentieren sich das Gymnasium Ernestinum und die Kreisergänzungsbücherei Rinteln sowie Verlage, Institutionen und Schulbibliotheken aus Niedersachsen.

Anerkennung:

keine

Referentin:

siehe Programm

Teilnehmerzahl:

80

Termin:

Mi., 20. September 2017, 10:00 – 16:00 Uhr

Ort:

Gymnasium Ernestinum Rinteln, Paul-Erdniß-Straße 1, 31737 Rinteln

Veranstalter:

Netzwerk Niedersächsischer Schulbibliotheken mit Unterstützung der Akademie für Leseförderung Niedersachsen

Teilnahmegebühr:

30 € (per Überweisung nach Anmeldung)

Anmeldeschluss:

14. August 2017 (Es kann sich darüber hinaus noch angemeldet werden.)

Alle Infos zum Download (PDF, 403 KB)

Anmeldung

Der Beginn dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit. Eine Online-Anmeldung ist deshalb nicht mehr möglich.

Impressum | Datenschutz | rechtliche Hinweise | Sitemap | Archiv