Alles über Spinnen

Die Garten-Kreuzspinne und ihre heimischen Verwandten sind Thema dieses liebevoll gestalteten Bildersachbuches, ein großformatiges Bild leitet jede Doppelseite ein. Rechts befindet sich jeweils eine Klappe, auf der ein informativer Text steht, der die Leserin/den Leser zum Schauen auffordert. Öffnet der Betrachter die Klappe, erscheinen dort immer vier Szenen detailliert gezeichnet und mit erklärendem Text versehen.
Das Buch beginnt mit einem Bild, auf dem ein Junge eine Spinne in ihrem Netz sieht. Im Text ist der Leser aufgefordert, sich auf das Leben der Spinne einzulassen, sie zu beobachten und den Ekel zu überwinden Hinter der Klappe können vier verschiedene Spinnennetzarten angesehen werden und wie Spinnenarten solche kunstvollen Netze spinnen.
Am Beispiel der Garten-Kreuzspinne wird die Bildergeschichte erzählt. Hinter den Klappen erscheinen Informationen zu Netzbau, Beutefang, Paarung und Körperbau.
Im hinteren Teil des Buches befindet sich ein Beispiel für ein Forschertagebuch. Die Leserin/der Leser kann in einem eigenen Forschertagebuch Beobachtungen notieren. Am Ende des Buchs befindet sich ein Steckbrief der Garten-Kreuzspinne.
Zu beachten ist auch das schön gestaltete Vor- und Nachsatzpapier.
Nach dem Lesen oder gleich mit dem Buch geht es ab in den Garten auf Entdeckungstour!

Bärbel Oftring; Isabel Müller: Schau mal, eine Spinne! Hildesheim: Gerstenberg, 2016. Ab 4 Jahren.

Cover: Gerstenberg

 

Impressum | Datenschutz | rechtliche Hinweise | Sitemap | Archiv