Einfach ungeheuerlich!

Eigentlich lebt Freddie den typischen (Schul-) Alltag eines Jungen im Grundschulalter. So ein ganz normaler Junge ist er aber nicht: Freddie ist das jüngste Mitglied der Monsterfamilie Ungeheuerlich. Im Gegensatz zu seinen Verwandten ist er aus der Art geschlagen und sieht mit Ausnahme seiner Füße sehr menschlich aus.

Deshalb darf Freddie auch eine Menschenschule besuchen, auf der es immer wieder zu skurrilen Situationen kommt. Freddie versteht zum Beispiel überhaupt nicht, warum seine Mitschüler lieber Äpfel essen anstatt eines frisch gebackenen Froschaugenkuchens. Monster bekommen von Obst schließlich sieben Tage lang Schluckauf!

Fast jede Buchseite ist mit ansprechenden farbigen Zeichnungen im Comic-Stil illustriert, die gerade Leseanfängerinnen und -anfänger oder ungeübte Leserinnen und Leser beim Selbstlesen unterstützen. Gepaart mit Wortwitz und Übertreibungen bringt die Lektüre auch Vorleserunden zum Lachen und bietet als Klassenlektüre viele Gesprächs- und Schreibanlässe.

„Einfach ungeheuerlich! Rotzschleimtorte für alle!“ ist mit dem Leipziger Lesekompass 2016 ausgezeichnet worden. Es sind bereits zwei weitere Bände erschienen.

Im diesem Buchtrailer können Sie die Figuren des Buches kennen lernen.  

Jochen Till und Zapf: Einfach ungeheuerlich! Rotzschleimtorte für alle! Ravensburg: Ravensburger, 2015. Ab 7 Jahren.

Cover: Ravensburger

Impressum | Datenschutz | rechtliche Hinweise | Sitemap | Archiv