Igel Ignatz und das Möp

Da der Fuchs etwas tollpatschig ist, stolpert er nach seinem Ei-Raub im Zoo und das gestohlene Ei rollt direkt vor die Tür des Igels Ignatz. Vor seinen Augen schlüpft aus dem Ei ein „seltsames Wesen“ und macht „Möp!“. Nach einer Übernachtung beim Igel, soll das Möp dorthin gebracht werden, wo es hingehört. Doch die Leserin oder der Leser müssen beiden helfen, ihren Weg durch ein Labyrinth zu finden. Im Laufe der Suche kommen weitere Tiere hinzu: der Frosch, der weiß, dass das Möp ein Pinguin ist, das Eichhörnchen, das weiß, wo der Zoo ist und der Maulwurf, der ein Labyrinth unter dem Zoo angelegt hat.

Wenn im Buch eine neue Figur hinzukommt, wird die Situation auf einer Doppelseite illustriert. Anschließend müssen alle Tiere durch ein Labyrinth gelangen. Schließlich werden die Artgenossen vom Möp im Zoo ausfindig gemacht und es kommt zu einer glücklichen Familienzusammenführung. Am Ende klopft es wieder an der Tür des Igels und ein frisch geschlüpftes Krokodil benötigt Hilfe bei der Suche nach seiner Familie. Ein neues Abenteuer wartet auf die vier Freunde.

Der Vor- und Nachsatz erzählt die kleine tragische Nebenhandlung des Fuchses und im Nachsatz sind zudem die Lösungen der fünf Labyrinthe aus dem Buch zu finden. Besonders die doppelseitigen Illustrationen und auch die Labyrinthe sind Wimmelbilder, auf denen es viele Details zu entdecken gibt. Das Bilderbuch hat einen hohen Aufforderungscharakter und eignet sich zum gemeinsamen Lesen in der Gruppe. Es ist durchaus ein mehrmaliges Vorlesen sinnvoll, damit jeder einmal den richtigen Weg finden kann und auch ein fröhliches „Möp!“ von sich geben kann.

Wer bekommt nicht selbst Lust, ein eigenes Labyrinth zu malen oder zu bauen? Zum Beispiel für das kleine Krokodil?

Dirk Henning ist mit seinem „Bilderbuch mit Labyrinth“ im Rahmen der Buxtehuder Rucksackbibliothek mit dem Buxtehuder Kälbchen 2017 ausgezeichnet worden.

Dirk Henning: Igel Ignatz und das Möp – Wo kommen wir denn da hin? Würzburg: Arena, 2016. Ab 3 Jahren.

Cover: Arena

Mehr zum Thema: 
Impressum | Datenschutz | rechtliche Hinweise | Sitemap | Archiv