Weiter zum Inhalt

Herbstakademie

Die Herbstakademie ist eine Tagung mit Vorträgen und Workshops, die jährlich zu einem bestimmten Thema der Leseförderung angeboten wird.

Ziel ist eine stärkere Implementierung aktueller Forschungsergebnisse in die Praxis der Leseförderung. Mitarbeiter:innen aus Wissenschaft und Praxis bietet die Herbstakademie eine Plattform zur Vernetzung. Die nächste Herbstakademie findet am 17. November 2022 in Oldenburg statt. Melden Sie sich jetzt an!

Übersicht

2022 - Family Literacy: Eltern als Partner in der Leseförderung gewinnen

2021 - Auf dem Weg zum Leseprofi: die Leseflüssigkeit bei Kindern und Jugendlichen verbessern
2019 - Leseverstehen und Literarische Bildung in der Sekundarstufe I
2018 - Vielfalt mit Geschichten erfahren: kulturelle Integration durch Lesen und Leseförderung
2017 - Peer to peer: Kinder und Jugendliche als Akteure in der Leseförderung
2016 - Integration durch Sprache und Lesen: Familie im Fokus
2015 - Digitale [Lese-] Welten: Potenziale und Perspektiven für das Lesen und die Leseförderung

Nach oben scrollen