Jugendbuchtipp Medientipp Jugendbuch

Luca ist ein absoluter Loser, der kaum Freunde hat. Nach Schulschluss übt er regelmäßig auf einem Basketballplatz so lange allein Freiwürfe, bis eine großmäulige Gruppe ihn wegdrängt. Dort taucht häufig auch Jana auf, in die sich Luca heimlich verliebt.

Die 1974 in Isfahan geborene Autorin erzählt in diesem Buch ihre Geschichte von der Flucht aus dem Iran und ihr Ankommen in Deutschland. Mehrnousch wächst als Tochter eines Arztes zusammen mit ihren drei Geschwistern in privilegierten Verhältnissen auf. Nach dem Machtwechsel vom Schah zu Ayatollah Chomeni, den die meisten Iraner zunächst sehr begrüßen, werden die Lebensverhältnisse im Iran...

Jugendbuchtipp Medientipp Jugendbuch abonnieren Impressum | Datenschutz | rechtliche Hinweise | Sitemap | Archiv