Medien-Tipp

Ich bin Vincent und ich habe keine Angst – Überlebenstipps für...

Plötzlich passt alles nicht mehr zusammen: Der Körper verändert sich, die eigene Wahrnehmung der Welt ebenso. So richtig weiß man nicht, wo man hingehört, und wer man ist, weiß man schon gar nicht. Das ist sie, die Pubertät! Auch Robin, der Protagonist in Antje Herdens Jugendroman „Keine halbe Sachen“, hat das Gefühl, nirgendwo dazuzugehören und nicht vollständig zu sein. Ständig scheint ihm...

Xiomara, eine junge Latino-Amerikanerin, hat viel zu sagen, aber Mädchen haben – so lehrt es ihre streng gläubige Mutter – den Mund zu halten und sich zu fügen. Auch in dem New Yorker Stadtteil, in dem Xiomara aufwächst, sind Worte nicht die erste Wahl, wenn es um das Klären von Konflikten geht. Dort wird mit körperlicher Gewalt agiert. Als eine Lehrerin Xiomara einlädt, in den Slam-Poetry-...

Hätte sie doch nur nicht zur Kellertür geschaut … Die zehnjährige Gerda findet sich urplötzlich in einem der Abenteuer wieder, von denen sie sonst so gerne liest: Ihre Eltern, angesehene Ärzte in Norwegen, verstecken zwei jüdische Kinder hinter einer Schrankwand im Keller. Beim Spielen mit ihrem älteren und viel ruhigeren Bruder Otto, der sich mehr für Kartographie als für Schwertkampf...

Cym (9 Jahre) heißt eigentlich Cymbeline, nach einem Theaterstück von William Shakespeare. Als er ein Jahr alt war, ist sein Vater, ein Schauspieler, gestorben. So hat es ihm zumindest seine Mum erzählt.

Cym ist kein einziges Mal in seinem Leben  geschwommen. Als ihn jedoch der rotzfreche Billy Lee zu einem Wettschwimmen herausfordert, lässt er sich leichtsinnigerweise provozieren und...

Ferien an der Ostsee, in Spanien oder in den Bergen? Diese Frage stellt sich für die Familie Bukowski nicht, denn sie haben viel zu wenig Geld, um mit fünf Personen in den Urlaub zu fahren. Da kommt es wie gerufen, dass die Geschwister Alf, Katinka und Robbie eine Freikarte für das Freibad geschenkt bekommen, als sie einen Säugling im Hallenbad vor dem Ertrinken retten. Von Mai bis September...

Passt eine Eisbärengeschichte in den Sommer? Diese hier schon, denn sie ist nicht nur lustig, lebendig und spannend geschrieben, sondern schildert feinfühlig die Geschichte von Arthur, der sich von seinen Eltern vernachlässigt fühlt, weil diese sich intensiv um seinen Bruder Liam kümmern müssen. Liam ist sensibel, schnell  überdreht und braucht viel Aufmerksamkeit.

Nach einem ausufernden Streit in der Familie erfährt der 18-jährige Jacob, dass er nicht, wie seine Mutter ihm sein Leben lang erzählt hat, das Ergebnis eines One-Night-Stands ist. Die ersten vier Jahre seines Lebens verbrachte Jacob vielmehr mit seiner Mutter und seinem leiblichen Vater, einem Stammesmitglied der Cree-Indianer, im Norden Kanadas. 

Die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Bundestag, die Wahlen in den USA, die Ergebnisse der Fußball-Bundesliga und das Wetter – tagtäglich gibt es auf der Welt unzählige interessante und wichtige Ereignisse. Aber wer entscheidet eigentlich, über welche Begebenheiten in den Nachrichten berichtet wird? Und stimmt immer alles, was in den Nachrichten gesagt wird?

Die ganze Welt wird nach einem starken Regenfall von sonderbarem, schwarzen Gras überwuchert. Alle Bemühungen, das extreme Wachstum zu stoppen, sind wirkungslos. Denn das Gras lässt sich weder durch Schneiden noch durch Verbrennen eindämmen. Doch es kommt noch schlimmer: Die gesamte Weltbevölkerung reagiert allergisch auf das neuartige Kraut und plündert die Vorräte an Arznei und...

Seiten

Medien-Tipp abonnieren Impressum | Datenschutz | rechtliche Hinweise | Sitemap | Archiv