„Habe Muth dich [deiner Bibliothek] zu bedienen" – Nutzungsmöglichkeiten der Bibliothek als außerschulischer Lernort am Beispiel der Aufklärung

Aufgrund der aktuellen Situation wird das Programm in gekürzter Version angeboten.

Zielgruppe:

Lehrkräfte der gymnasialen Oberstufe

Inhalt:

Bibliotheken bieten schon lange mehr als nur Ausleihe und Archivierung verschiedener Medien an. Insbesondere für Schülerinnen und Schüler eignen sie sich als Lernorte für die Methoden-, Medien- und Informationskompetenz. Diese Fortbildung bietet teilnehmenden Lehrkräften die Möglichkeit, die eigene Informationskompetenz insbesondere bei Online-Angeboten aufzufrischen und zu erweitern ebenso wie Praxisideen für den Unterricht zu erhalten. Am Aufgabenbeispiel der Schülerseminare für den Jahrgang 11 im Fach Deutsch wird zum Thema Aufklärung praktisch gearbeitet. Für die Vorbereitung und Begleitung der Seminararbeit werden unterstützende Angebote der GWLB und anderer Bibliotheken vorgestellt.

Außerdem gewährt die Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek Einblick in ausgesuchte Kostbarkeiten aus ihrem Altbestand.
Aus organisatorischen Gründen bitten wir darum, uns vorher mitzuteilen, wer alternativ zu einem eigenen geisteswissenschaftlichen Thema arbeiten möchte.
Für die Fortbildung wird ein gültiger Benutzerausweis für die GWLB benötigt. Diesen können Sie sich ggf. hier vor der Veranstaltung ausstellen lassen.

Referentinnen:

Kirsten Ackemann (GWLB) und Christine Steudtner (Gymnasium Bad Nenndorf)

Teilnehmerzahl:

12

Termin:

Di., 29. September 2020, 10:00 – 12:30 Uhr (individuelle Mittagsverpflegung)

Ort:

Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek, Waterloostr. 8, 30169 Hannover, ZAF-Seminarraum

Veranstalter:

Akademie für Leseförderung Niedersachsen in Kooperation mit der GWLB

Teilnahmegebühr:

keine

Anmeldeschluss:

15. September 2020

Alle Infos zum Download (PDF, 559 KB)

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich für die Fortbildung/Veranstaltung „Habe Muth dich [deiner Bibliothek] zu bedienen" – Nutzungsmöglichkeiten der Bibliothek als außerschulischer Lernort am Beispiel der Aufklärung der Akademie für Leseförderung Niedersachsen an.

Ihr Wohnort liegt
Beruf / Tätigkeit (bitte ankreuzen)
Einwilligung in die Speicherung und Nutzung personenbezogener Daten
Hiermit willige ich in die Erhebung, Speicherung und Verwendung meiner personenbezogenen Daten ein.
Die Daten werden ausschließlich zum Zweck organisatorischer Maßnahmen für die von Ihnen ausgewählte Fortbildung verwendet, nicht an Dritte weitergegeben und nach 10 Monaten gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung zur Erhebung, Speicherung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit durch eine E-Mail an alf@gwlb.de widerrufen.
Durch Ihre Anmeldung zu einer Fortbildung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.
Fotos und Filmaufnahmen
Einverständniserklärung zu Fotos und Filmaufnahmen
Sofern im Rahmen der Veranstaltung Foto- und/oder Filmaufnahmen gemacht werden, erteile ich hiermit der Akademie für Leseförderung Niedersachsen das Recht, die im Rahmen der Veranstaltung hergestellten Aufnahmen zeitlich, räumlich und inhaltlich unbegrenzt und kostenfrei zu vervielfältigen, zu verbreiten, auszustellen, öffentlich wiederzugeben oder in sonstiger Art und Weise zu nutzen und/oder durch Dritte nutzen zu lassen (beispielsweise auf der Website der Akademie für Leseförderung Niedersachsen).
Impressum | Datenschutz | rechtliche Hinweise | Sitemap | Archiv