Inklusion im Leseclub. Methoden zur Leseförderung in heterogenen Gruppen

Imke Hanssen von der Akademie für Leseförderung Niedersachsen gibt in dem Webinar „Inklusion im Leseclub. Methoden zur Leseförderung in heterogenen Gruppen“ Ideen zur Schulung des Sichtwortschatzes, Anregungen zur Textentlastung und stellt unterstützende Maßnahmen gerade für konzentrationsschwache Kinder vor. Mithilfe einer Vielzahl von Buchtipps und Arbeitsblättern können diese Methoden im Leseclub oder auch im Unterricht leicht umgesetzt werden. Das Webinar der Stiftung Lesen findet von 15.30 bis 16.30 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos.
Anmeldungen hier.

Impressum | Datenschutz | rechtliche Hinweise | Sitemap | Archiv