Literarische (Welt-)Reisen und zu Besuch bei literarischen Figuren: Literaturprojekte

Zielgruppe:

Lehrkräfte der Sekundarstufen I und II, Bibliothekarinnen und Bibliothekare

Inhalt:

Ob literarische (Welt-)Reise, ein Besuch bei einer literarischen Figur zuhause oder die Vertonung von Gedichten in einem besonderen Rahmen: Die Beschäftigung mit Literatur im Rahmen kreativer Projekte kann die Auseinandersetzung mit literarischen Texten und die Lesemotivation (auch außerhalb des Unterrichts) fördern.

Im Rahmen dieser praxisorientierten Fortbildung sollen unterschiedliche Ideen für kreative Literaturprojekte vorgestellt und teilweise erprobt werden, die primär in Lese-AGs und in der Bibliotheksarbeit, aber auch im Deutschunterricht umgesetzt werden können.

Anerkennung:

Diese Veranstaltung wird im Modul Methoden der Leseförderung der Weiterbildung Lese- und Literaturpädagogik (BVL) mit 4 Unterrichtseinheiten anerkannt.

Referentin:

Katja Bauer, Akademie für Leseförderung Niedersachsen

Teilnehmerzahl:

20

Termin:

Mi., 12. Juni 2019, 15:00 – 18:00 Uhr

Ort:

Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek, Waterloostr. 8, 30169 Hannover, ZAF-Seminarraum

Veranstalter:

Akademie für Leseförderung Niedersachsen

Teilnahmegebühr:

keine

Anmeldeschluss:

29. Mai 2019

Alle Infos zum Download (PDF, 535 KB)

Anmeldung

Der Beginn dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit. Eine Online-Anmeldung ist deshalb nicht mehr möglich.

Impressum | Datenschutz | rechtliche Hinweise | Sitemap | Archiv