Verlegt auf den 17.12.2020: Spannend vorlesen! Sprechtraining für Pädagogen, Literaturvermittler und Vorlesepaten

Zielgruppe:

Lehrkräfte aller Schulformen, Bibliothekarinnen und Bibliothekare, Interessierte

Inhalt:

In dieser unterhaltsamen und kurzweiligen Fortbildung erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer alles Wissenswerte zum Thema Vorlesen: wie man Texte sprecherisch zum Leben erweckt, wie die Art des Vortrags die Aussage eines Textes unterstützen, verändern oder auch persiflieren kann. Außerdem werden praktische Hinweise zur Atem-, Stimm- und Sprechtechnik vermittelt.

DieTeilnehmenden erhalten ein ausführliches Skript mit allen wichtigen Inhalten der Fortbildung.

Anerkennung:

Diese Veranstaltung wird im Modul Vorlesetechniken der Weiterbildung Lese- und Literaturpädagogik (BVL) mit 4 Unterrichtseinheiten anerkannt.

Referentin:

Tina Kemnitz, Diplom-Sprechwissenschaftlerin und Literaturvermittlerin (www.tollesbuch.de)

Teilnehmerzahl:

35

Termin:

Di., 19. Mai 2020 verschoben auf Do., 17. Dezember 2020, 15:00 – 18:00 Uhr

Ort:

Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek, Waterloostr. 8, 30169 Hannover, Vortragssaal

Veranstalter:

Akademie für Leseförderung Niedersachsen

Teilnahmegebühr:

keine

Anmeldeschluss:

3. Dezember 2020

Alle Infos zum Download (PDF, 535 KB)

Anmeldung

Der Beginn dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit. Eine Online-Anmeldung ist deshalb nicht mehr möglich.

Impressum | Datenschutz | rechtliche Hinweise | Sitemap | Archiv