„Sich auf den Weg machen …“: Vorlesegeschichten von Erwin Moser

In dieser Sammlung sind zehn bekannte Geschichten des österreichischen Autors zusammengestellt,  Die Geschichten sind in gewohnter Moser-Manier mit kurzen Sätzen, einfachen Worten und Tieren als Hauptfiguren in einem vergnüglichen und warmherzigen Ton geschrieben. Fast alle Tiere machen sich auf den Weg und erleben Abenteuer, die immer gut ausgehen. Die Katze Nina führt eigentlich ein ganz beschauliches Leben, außer wenn sie Motorrad fährt oder mit dem Flugzeug fliegt. Die Igelkinder kundschaften ihre Umgebung aus und retten dabei die Maus vor dem Fuchs. Koko, der Bär mit der krummen Nase, bekommt vom Gürteltier einen fliegenden Teppich geschenkt. Eine abenteuerliche Reise beginnt. Die Geschichten "vom Weggehen und Ankommen" können wegen ihrer Zeitlosigkeit auch heute noch gut eingesetzt werden.

Erwin Moser: Man kann jetzt herrlich träumen. Das große Erwin-Moser-Buch. Wien: G & G Kinder- u. Jugendbuch, 2017.

Cover: G & G Kinder- u. Jugendbuch

Impressum | Datenschutz | rechtliche Hinweise | Sitemap | Archiv