Weiter zum Inhalt

Publikationen

Die Akademie für Leseförderung Niedersachsen veröffentlich jährlich einen Lesekalender und weitere Materialien zu innovativen und bewährten Leseförderideen, -projekten und -methoden.

Lesekalender 2022: Digitale Tools

Die Anwendung digitaler Tools in der Leseförderung hat lange vor der Coronazeit begonnen, aber in der Pandemie noch einmal deutlich an Fahrt aufgenommen. In dieser Zeit konnten bei der Anwendung von digitalen Angeboten wertvolle Erfahrungen gesammelt werden, die wir als Anlass genommen haben, sie im Lesekalender 2022 zu dokumentieren. Die Tools bzw. Angebote richten sich sowohl an Kinder und Jugendliche direkt als auch an die sie begleitenden Mitarbeitenden in Schulen, Bibliotheken, Kindergärten und weiteren außerschulischen Einrichtungen zur Leseförderung. Der Schwerpunkt liegt im schulischen Kontext.

Der Lesekalender 2022 ist bereits vergriffen. Sie können den Lesekalender als PDF herunterladen.

Der digitale Lese-Adventskalender

Der digitale Lese-Adventskalender der Akademie für Leseförderung ist ein mit motivierenden Lesespielen und -aufgaben prall gefüllter Kalender, der sich für den Einsatz im Primar- sowie Sekundarbereich eignet und dem Thema „Leseförderung“ auf ganz besondere Weise einen festen Platz in der Vorweihnachtszeit einräumt. Mit nur wenigen Klicks lässt sich dieser Kalender auf die eigene Lerngruppe abstimmen. 

Zu dem Adventskalender erhalten Sie eine genaue Anleitung.

Viel Freude mit dem digitalen Adventskalender!

Nach oben scrollen